Zeugnisausgabe bei McDonalds

Am letzten Schultag erhielt der Kurs 5VBR2 seine Zeugnisse an diesem für eine Zeugnisausgabe doch recht ungewöhnlichen Ort. Nach einem liebevollen Empfang und dem Blick hinter die Kulissen – ein herzliches Dankeschön an Frau Schnitzler für die interessante Führung und Herrn Krauß für den Tipp – war es dann soweit.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fachbereich 1 - BGy/FOS | Kommentare deaktiviert für Zeugnisausgabe bei McDonalds

Projekttag im Labyrinth

Im Rahmen der Projekttage in der letzten Schulwoche besuchte ich mit meinem Kurs 5VBR2 das Labyrinth in der Sächsischen Schweiz nahe Langenhennersdorf. Da es an diesem Tag sehr sommerlich heiß war, genossen wir die kühle Luft zischen den Sandsteinfelsen. Ein ausgiebiges Picknick auf dem Felsen rundete diesen schönen Ausflug ab.                                    

B. Rülke  (Tutorin)

Veröffentlicht unter Allgemein, Projekte | Kommentare deaktiviert für Projekttag im Labyrinth

Marketingprojekt 2017

Am 09.05.2017 startete unser Marketingprojekt in der Klassenstufe 12 des Beruflichen Gymnasiums für Wirtschaft. Wir waren alle sehr gespannt was uns erwartet und entschieden uns in den Gruppen jeweils für ein Produkt, was es so direkt noch nicht auf dem Markt zu kaufen gibt. Dabei entstanden viele interessante Produktideen wie zum Beispiel ein Betttablett, eine Tasse mit Temperaturanzeige, eine Tablethülle mit Solarmodul, eine neuartige Pferdeschabracke oder ein Stift mit Fotofunktion – um nur einige zu nennen.

 Unsere Gruppe, die Hydrophobic OHG, entschied sich für ein wasserabweisendes T-Shirt, womit wir am Ende auch die höchste Punktzahl erreichten.
Wir begannen also, uns mit dem Produkt Tag für Tag mehr zu beschäftigen, um es am 13.06.2017 der „Existenzgründerbank Sachsen“ vorzustellen. Es war für uns alle eine gute Erfahrung und hat Spaß gemacht, „spielerisch“ diese Situation, die Gründung eines Unternehmens, durchleben zu können. Die Projektwochen waren sehr interessant und empfehlenswert für nachfolgende Klassenstufen.

Susann Schütze

Veröffentlicht unter Fachbereich 1 - BGy/FOS | Kommentare deaktiviert für Marketingprojekt 2017

BT16 – Projektwoche 2017 …mal etwas Anderes.

Auch in diesem Schuljahr endete das 1.Lehrjahr der bautechnischen Berufe mit einer Projektwoche, in der Einblicke in die Arbeit anderer Gewerke gewonnen werden konnten. Ob beim Steinmetz, beim Maler oder als Stadtentwickler in Pirna und Dresden – Neues wurde ausprobiert und Unbekanntes entdeckt.

bt161 bt162 bt163

Sandsteinskulpturen, gestaltete Platten mit Lehmputz und in Sgraffito-Technik oder skizzierte Stadtansichten sind die sichtbaren Ergebnisse.

Der gemeinschaftliche Arbeitsprozess fördert die soziale Kompetenz der Lehrlinge und stärkt den Respekt vor der Leistung des Anderen.

Veröffentlicht unter Fachbereich 2 - Technik, Projekte | Kommentare deaktiviert für BT16 – Projektwoche 2017 …mal etwas Anderes.

„Vom Wehlener Steinbruch zu Dresdens Sandsteinpalästen“

Vom 20.06.2017-22.06.2017 führten die Klassen TG16A/B das Projekt Sandstein durch.

Ziel diese Projekt war es, uns mit der schweren Arbeit der Steinbrecher zu konfrontieren und die Umsetzung ihrer harten Arbeit in den berühmten Sandsteinbauten in Dresden zu begutachten.

Dienstag, 20.06.2017

Am Dienstag haben sich beide Klassen einen Film über Sandstein und Dresden angesehen. Danach arbeiteten beide Klassen in der Schule, in je 2er-Gruppen Vorträge zu den gegebenen Themen über bekannte Sandsteinbauten in Dresden aus. Solche Themen waren zum Beispiel: Frauenkirche, Residenzschloss, Fürstenzug, usw… .                Je eine Gruppe hatte die Aufgabe ein Quiz über Sandstein und Dresden zu erarbeiten, sowie einen Bericht mit Bildern für die Schulwebseite und für die Schule anzufertigen.

Mittwoch, 21.06.2017

Unsere beiden Klassen waren am 21.06.207 in der Stadt Wehlen. Dort hatten wir eine geführte Wanderung mit Herrn Bartsch vom Nationalparkpark Sächsische Schweiz. Wir wanderten auf den Spuren der Steinbrecher und Herr Bartsch gab uns viele wichtige und interessante Informationen über die Geschichte der Sandsteinbrüche, sowie über den Sandstein im Elbsandsteingebirge und über die harte Arbeit der Steinbrecher.

Klassenfoto

Donnerstag, 22.06.2017

Wir waren am Donnerstag in der Stadt Dresden. Dort hielten die Schüler die am Dienstag vorbereiteten Vorträge an den jeweiligen Sehenswürdigkeiten.                                                                          Während unseres Rundganges hatten die Schüler ein von Schülern selbsterarbeitetes Sandstein und Dresden Quiz zu lösen.

Klassenfoto_B

Das Projekt war eine echte Abwechslung zu unserem gewöhnlichen Schulalltag und hat uns einen speziellen Einblick in die schwere Arbeit einer besonderen Berufsgruppe gegeben.

Text: Konstantin Holzweißig, TG16B
Bilder: George Alslamh, TG16B                                                                             Paul Renck, TG16A                                                                                             Paul Benjamin-Eckhardt, TG16A
Bilddesign: Martin Schulz-Coppi, TG16A

Veröffentlicht unter Fachbereich 1 - BGy/FOS, Projekte | Kommentare deaktiviert für „Vom Wehlener Steinbruch zu Dresdens Sandsteinpalästen“

Wählen oder nichtwählen??? Speed-Dating mit Direktkandidaten zur Bundestagswahl

Politiker einfach befragen, sich über poltische Themen den Kopf zerbrechen, Statements vergleichen…. genau dazu bot sich am 15.6.2017 im BSZ die Gelegenheit.

Im Workshop „Mit(be)stimmen 2017! – Wählen verändert Politik“, organisiert und veranstaltet durch den Deutsche Gesellschaft e.V., beschäftigten sich die Lehrlinge der Klassen BT16A, BT16B, KFM16C und WM15C mit der Bundestagswahl 2017. Neben formalen, rechtlichen und organisatorischen Grundlagen des BRD-Wahlsystems, in einem interaktiven Vortrag präsentiert, standen inhaltliche Aspekte im Fokus der World-Café-Arbeit.

wonw1

 

 

 

 

 

Klaus Peter Brähmig (CDU), Klaus Wolframm (SPD), Dr. André Hahn (Die Linke) und Ines Kummer (Bündnis’90/Die Grünen) beantworteten im Speed-Dating Fragen der Lehrlinge. Eine für alle Beteiligten positiv bereichernde Erfahrung. Danke an alle, die sich den Herausforderungen dieses Workshops stellten.

wonw2

 

 

 

 

 

 

 

Aber: Wählen oder nichtwählen??? dies muss jeder ganz für sich allein entscheiden.

S.Kuchling/ FB Technik

Veröffentlicht unter Fachbereich 2 - Technik, Projekte | Kommentare deaktiviert für Wählen oder nichtwählen??? Speed-Dating mit Direktkandidaten zur Bundestagswahl

Schule am Strand

Am Dienstag der letzten Schulwoche trafen sich ausgewählte Gymnasiasten, Fachoberschüler und Lehrer am Strand des Campingplatzes Pirna. Auf drei Volleyballdfeldern stritten neun Mannschaften um den Sieg. Der nichtspielende Rest klatsche aus sicherem Schatten Beifall.

Ein Dank gilt den Sportlehrern für die Organisation.

Marcus Wagenknecht

20170620_Volleyball_[Wagenknecht]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schule am Strand

Projekt „Greenkeeping“

Im Rahmen unseres Fachunterrichts waren wir zu einem Arbeitseinsatz mit anschließender Exkursion am 11.Mai 2017 im Dynamostadion Dresden tätig.

Wir führten Außenanlagenpflegemaßnahmen mit weiteren Gärtnern durch. So wurden Gehölze geschnitten, mit dem Freischneider gearbeitet und Unkraut beseitigt.

Imgrn2 Anschluss gab es eine Führung durch das Heiligtum des Greenkeepers, den Maschinenpark.

Hier haben wir verschiedene Rasenmäher, sowie Aerifizierer zur Rasenbelüftung und einen Rasensodenstecher in seiner Funktion erklärt bekommen.

grn1

So ging ein informationsreicher und schöner Arbeitstag zu Ende.

Patrick Lohse und Max Kretzschmar

GB 14

Veröffentlicht unter Projekte, Studienfahrten und Exkursionen | Kommentare deaktiviert für Projekt „Greenkeeping“

Ein Schultag in der Steinmetzwerkstatt

Am 30. Mai 2017 waren wir Gärtner des 3. Lehrjahres zu einem praktischen Unterrichtstag in der der Steinmetzwerkstatt von Bernhardt Männel in Dresden.

Nach dem Kennenlernen verschiedener Gesteine und deren Herkunft, wurden wir mit den Werkzeugen eines Steinmetzes vertraut gemacht. Bei der praktischen Übung durften wir dann die verschiedenen Werkzeuge ausprobieren.

Um so gut zu werden, wie ein Steinmetzmeister, bedarf es noch sehr viel Übung und viel Erfahrung beim Umgang mit diesem Material.

Es war ein gelungener Abschluss unseres schulischen Fachunterrichts.

stm1stm2

 

 

 

 

 

 

 

David Schulze
Gb 14

Veröffentlicht unter Studienfahrten und Exkursionen | Kommentare deaktiviert für Ein Schultag in der Steinmetzwerkstatt

Exkursion ins Verkehrsmuseum Dresden

Bei herrlichem Sonnenschein reisten wir – die VKA 1 und KEP16 A – am 01. 06. 2017 nach Dresden ins Verkehrsmuseum. Ausgestattet mit verschiedenen Fragebögen, begaben wir uns in die Welt der Luftfahrt, Schifffahrt, Schiene und Straße. So manch einer staunte nicht schlecht über die gut erhaltenen Exponate aus früheren Zeiten. Glänzender Lack, solide Antriebstechnik, die aussieht, als könne sie nie kaputt gehen und interaktive Tafeln sowie Angebote weckten die Neugier.

DSC_0182 DSC_0187 DSC_0193

Das Fazit dieses schönen Ausfluges – Egal ob Frau oder Mann, egal ob deutsch, syrisch oder eine andere Nationalität – die Faszination „Transportmittel“ verbindet.

gez. Frau Flach und Herr Lau

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Exkursion ins Verkehrsmuseum Dresden